Aschenbecher Paradies bei „Himmel und Wasser“

ERÖFFNUNG: 21.05.20  @Himmel und Wasser 

Die Installation aus 39 Aschenbechern soll nicht nur auf die unterschätze Problematik des unsachgemäß entsorgten Zigarettenstummels hinweisen, sondern diese auch gleich lösen. Die Aschenbecher werden hierbei nicht nur informieren und ihrer eigentlichen Bedeutung nachgehen, sondern auch als dekoratives Element dienen. 

39 Aschenbecher Dosen erstrecken sich auf 39qm2 Außenfläche mit Blick aufs Wasser. 

Info Dosen

Auch heutzutage werden Stummel oft nur deshalb achtlos weggeworfen, da vielen die schlimmen Folgen nicht bekannt sind oder diese unterschätzen. Daher findet man auf 17 Dosen 6 Fakten zum Thema „Umweltverschmutzung durch Stummel“. 

1) Weltweit werden jährlich 4,5 Billionen Stummel unsachgemäß entsorgt (80%)

2) In Wien werden jährlich 130 Stummel in den Aschenrohren der Stadt gesammelt.
Dem gegenüber stehen 868 Mio Stummel welche unsachgemäß entsorgt werden (87%).

3) In einem Stummel sind 4000 Giftstoffe (u.a. Nikotin, Teer, Blei, Arsen, Blausäure und Dioxin).

4) 4000 Giftstoffe kommen durch Regen in das Grundwasser: 1 Stummel verunreinigt 1000l Wasser.

5) Die Filter bestehen aus schwer abbaubarem Kunststoff. Fische, Vögel, Hunde verwechseln diese mit Futter und vergiften sich daran.

6) Strafen in Wien: 50€/Stummel (Organmandat). Bei einer Anzeige bis zu 2000€.

Sticker Dosen

Inmitten der Installation findet man 12 Dosen, welche nach Lust und Laune beklebt werden dürfen.

Stummel Infos

Zu diesem Thema gibt es mittlerweile viele Studien und Kenntnisse. Alle Informationen, Quellennachweise und eine Linkliste gibt es hier…demnächst.
 
 
 

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.